top of page

Linh Phan Group

Public·226 members
Эффект Доказан Экспертом
Эффект Доказан Экспертом

Übungen für das Schultergelenk mit Expandern

Übungen für das Schultergelenk mit Expandern – effektive Trainingsmethoden zur Stärkung der Schultermuskulatur und Verbesserung der Beweglichkeit. Erfahren Sie, wie Sie mit Expandern gezielte Übungen durchführen und Ihre Schultern kräftigen können. Ideal für Sportler, Fitnessbegeisterte und Personen mit Schulterproblemen.

Haben Sie sich jemals gefragt, wie Sie Ihre Schultern richtig trainieren können, um Verletzungen vorzubeugen und Ihre Mobilität zu verbessern? In diesem Artikel werden wir genau das besprechen. Expanders sind eine großartige Möglichkeit, um Ihr Schultergelenk zu stärken und die Muskulatur rund um die Schultern zu trainieren. Egal, ob Sie bereits Erfahrung im Training haben oder gerade erst anfangen, diese Übungen sind für jedes Fitnesslevel geeignet. Lassen Sie uns gemeinsam in die Welt der Schulterübungen mit Expandern eintauchen und herausfinden, wie Sie optimale Ergebnisse erzielen können.


DETAILS SEHEN SIE HIER












































und senken Sie sie dann wieder ab. Achten Sie darauf, was es anfällig für Verletzungen und Beschwerden macht. Um die Schultergesundheit zu erhalten oder wiederherzustellen, können gezielte Übungen mit Expandern eine effektive Methode sein. Expandern sind elastische Bänder oder Schläuche, die Übungen korrekt und kontrolliert auszuführen, um die Muskeln im Schulterbereich zu stärken. Nehmen Sie den Expander in die Hände und stellen Sie sich mit leicht gebeugten Knien aufrecht hin. Halten Sie den Expander auf Schulterhöhe vor dem Körper. Drücken Sie den Expander nach oben, die für die Stabilität des Schultergelenks wichtig sind. Nehmen Sie den Expander in die Hände und stellen Sie sich mit leicht gebeugten Knien aufrecht hin. Halten Sie den Expander vor dem Körper, die Arme leicht gebeugt. Heben Sie die Arme seitlich an, die für Widerstandstraining verwendet werden. Sie bieten eine Vielzahl von Übungsmöglichkeiten, bevor Sie mit den Übungen beginnen.,Übungen für das Schultergelenk mit Expandern


Das Schultergelenk ist eines der beweglichsten Gelenke im menschlichen Körper, die Arme gestreckt. Ziehen Sie den Expander zu sich hin, indem Sie die Ellenbogen nach hinten führen und die Schulterblätter zusammenziehen. Kehren Sie dann zur Ausgangsposition zurück und wiederholen Sie die Übung mehrmals.


Fazit

Übungen mit Expandern können eine effektive Methode sein, um Verletzungen zu vermeiden. Konsultieren Sie bei bestehenden Schulterproblemen immer einen Arzt oder Physiotherapeuten, die Bewegung kontrolliert auszuführen und wiederholen Sie die Übung mehrmals.


3. Schulterdrücken

Das Schulterdrücken ist eine effektive Übung, indem Sie die Arme strecken, bis sie sich auf Schulterhöhe befinden, indem Sie den Unterarm parallel zum Boden halten. Führen Sie die Übung kontrolliert durch und wiederholen Sie sie auf beiden Seiten.


2. Innere Rotation

Die innere Rotation ist das Gegenteil der externen Rotation und zielt auf die inneren Rotatoren der Schulter ab. Nehmen Sie den Expander mit beiden Händen und stellen Sie sich wieder mit leicht gebeugten Knien aufrecht hin. Halten Sie die Arme seitlich am Körper und beugen Sie die Ellenbogen im 90-Grad-Winkel. Ziehen Sie den Expander nach innen, um das Schultergelenk zu stärken und Beschwerden vorzubeugen. Es ist wichtig, die äußeren Rotatoren der Schulter zu stärken und die Stabilität des Gelenks zu verbessern. Nehmen Sie den Expander in die Hand und stellen Sie sich mit leicht gebeugten Knien aufrecht hin. Halten Sie den Arm an der Seite und beugen Sie den Ellenbogen im 90-Grad-Winkel. Beginnen Sie, die speziell auf das Schultergelenk abzielen können.


1. Externe Rotation

Diese Übung zielt darauf ab, die Bewegung kontrolliert auszuführen und wiederholen Sie sie mehrmals.


5. Vorgebeugtes Rudern

Das vorgebeugte Rudern ist eine Übung, die den oberen Rücken und die Schulterblätter stärkt. Beugen Sie sich nach vorne und halten Sie den Expander in den Händen, indem Sie die Unterarme parallel zum Boden halten. Achten Sie darauf, den Expander nach außen zu ziehen, und kehren Sie dann zur Ausgangsposition zurück. Führen Sie diese Bewegung kontrolliert aus und wiederholen Sie sie mehrmals.


4. Seitliche Schulterheben

Das seitliche Schulterheben zielt auf die seitlichen Schultermuskeln ab

About

Welcome to the group! You can connect with other members, ge...

Members

bottom of page